RSS Feeds

Nachrichten rund um den Islam in Deutschland

islam.de News National Feed

Neuer Vorschlag für Imam-Ausbildung (Mi, 28 Jun 2017)
Imam der ZMD Gemeinde im oberbayerischen Penzberg, Benjamin Idriz fordert Imamausbildungen in Deutschland und dieses Studium auf Deutsch einzuführen
>> mehr lesen

Grußbotschaft von Bundespräsident Steinmeier zum Fest des Fastenbrechens 2017 (Mo, 26 Jun 2017)
"Ramadan in Deutschland inzwischen zu einem selbstverständlichen Teil unseres gemeinsamen Lebens geworden"
>> mehr lesen

Thüringer Ministerpräsident zu Besuch im ZMD- Patenschaftsbüro (Fr, 23 Jun 2017)
Spannende Diskussionen mit jungen Muslimen und Ministerpräsident Bodo Ramelwo im Lesecafe Erfurt - wöchentlicher Treffpunkt von Jugendlichen und jungen Geflüchteten, für den gemeinsamen sozialen und kulturellen Erfahrungsauszutausch
>> mehr lesen

Fastenbrechen (Iftar) und Nachtgebet (Tarāwīh) stehen für den Frieden (Mi, 21 Jun 2017)
Gemeinschaftliches Fastenbrechen (Iftar) des ZMD Landesverband Hessen am 14.6 mit mehr als 120 Gästen aus Politik und Gesellschaft in Mitgliedsmoschee "Tarek bin Ziad"
>> mehr lesen

"Es war ein Anschlag auf uns alle" (Di, 20 Jun 2017)
Erklärung des Zentralrates der Muslime in Deutschland (ZMD) zu dem Terroranschlag auf Muslime vor einer Moschee in London - ZMD:„Weiter auf die Straße für den gesamtgesellschaftlichen Frieden gehen“
>> mehr lesen

Aus Premiere wurde Tradition (Mi, 14 Jun 2017)
Zentralrat der Muslime in Deutschland (ZMD) und die Botschaft der Vereinigten Arabischen Emirate luden gemeinsam zum Iftar (Fastenbrechen) am 13.06.2017 nach Berlin ein
>> mehr lesen

Aiman Mazyek wirbt für neues "Wir"-Verständnis gegen Extremismus (Mi, 14 Jun 2017)
"Wir müssen anfangen, eine der Hauptursachen des Terrorismus zu bekämpfen, nämlich den Krieg und die Kriegstreiberei"
>> mehr lesen

Muslime gehen auf die Straße gegen Terror (Mo, 12 Jun 2017)
Hier Hannover: "Terror hat keine Religion"
>> mehr lesen

"Die Fehler wurden in der Vergangeheit gemacht" (Fr, 09 Jun 2017)
Generalsekretär des Europarates Jagland nach Besuch des ZMD in Berlin: "Wir beobachten die zunehmende Islamophobie in Europa mit großer Sorge. Niemand darf aufgrund seines Glaubens diskriminiert werden."
>> mehr lesen

Aachen: Erfolg für diskriminierten Fitnessstudiobesucher (Do, 08 Jun 2017)
Betreiber einer Sportstudio-Kette wegen rassistischer Geschäftspraxis verurteilt – 2500€ Entschädigung spendet der Kläger an Stiftung „Leben ohne Rassismus“
>> mehr lesen

ZMD-Landverband in RLP gibt sich neue Satzung und Vorstand (Mi, 07 Jun 2017)
Diplompsychologin Malika Laabdallaoui wurde als Vorsitzende bestätigt für die nächsten 3 Jahre - Gratulation und Lob für Arbeit vom Generalsekretär des Zentralrats der Muslime in Deutschland Abdassamad El Yazidi
>> mehr lesen

Hass und Übergriffe im täglichen Leben (So, 04 Jun 2017)
Mehr als 200 islamfeindliche Übergriffe auf Muslime angezeigt - Dunkelziffer weitaus höher geschätzt - tägliche Hetze, Drohbriefe, Angriffe auf Kopftuch tragende Frauen, Sachbeschädigung und Nazi-Schmierereien an Moscheen
>> mehr lesen

MiGAZIN

Kontinent der wirtschaftlichen Hoffnung - Afrika (Mi, 28 Jun 2017)
Seit der Jahrtausendwende gilt Afrika als "Kontinent der Chancen": Auch der G20-Gipfel in Hamburg beschäftigt sich mit einem neuen Aufbauprogramm. Die Realität hinkt der Hoffnung allerdings trotz einiger Erfolge hinterher. Von Marc Engelhardt
>> mehr lesen

Studierende mit Migrationshintergrund müssen häufiger BAföG beziehen - Studie (Mi, 28 Jun 2017)
Studierende in Deutschland haben mehr Geld zur Verfügung. Allerdings stehen den Mehreinnahmen höhere Ausgaben gegenüber. Migranten haben es besonders schwer. Ihr Studium kann deutlich seltener von den Eltern finanziert werden.
>> mehr lesen

Wie verhalten, wenn die AfD in den Bundestag einzieht? - Konsens gegen Rassismus (Mi, 28 Jun 2017)
Wie soll man mit rassistischer Hetze in der Politik umgehen? Diese Frage stellen sich Politiker der Regierungskoalition im Vorfeld der Bundestagswahl. Ihre Sorge: Einzug der rechtsextremen AfD in den Bundestag.
>> mehr lesen

Nur wenige afrikanische Migranten kommen nach Europa (Mi, 28 Jun 2017)
Es gibt zahlreiche Vorurteile über Migration aus Afrika. Migrationsexperte Schraven räumt auf: Nur jeder dritte afrikanische Migrant verlässt das Kontinent und die meisten ziehen nicht aus Armut weg
>> mehr lesen

Brandanschläge auf Asylunterkunft bleibt ungeklärt - Gericht lehnt Verfahren ab (Mi, 28 Jun 2017)
Im Dezember 2014 wurden in Vora drei geplante Asylbewerberunterkünfte in Brand gesetzt. Die Täter sind bis heute auf freiem Fuß und werden es wohl auch bleiben. Das Gericht lehnte ein Verfahren gegen zwei Beschuldigte ab. Die Beweislage sei zu dünn.
>> mehr lesen

Fast jedes dritte Kind fühlt sich von Eltern nicht beachtet - Studie (Mi, 28 Jun 2017)
Viele Eltern in Deutschland interessieren sich offenbar wenig bis gar nicht für ihre Kinder. Das gelte unabhängig vom sozialen Status, Migrationshintergrund oder Familienkonstellation. Das ist das Ergebnis einer neuen Studie. Erziehungswissenschaftler warnen vor den Langzeitfolgen.
>> mehr lesen

NSU-Untersuchungsausschuss bescheinigt Behörden systematische Fehler - „Immer nur minimale Aufklärung“ (Di, 27 Jun 2017)
Deutliche Worte hat der 2. NSU-Untersuchungsausschuss des Bundestages in seinem Abschlussbericht gefunden. Er wirft den Sicherheitsbehörden systematische Fehler vor. Besonders die hessischen Behörden stehen in der Kritik. Das Menschenrechtsinstitut fordert Umsetzung des 1. NSU-Berichts.
>> mehr lesen

Lehramtsbewerberin mit Kopftuch erhält Entschädigung - Berliner Neutralitätsgesetz (Di, 27 Jun 2017)
Der Wirbel um das Berliner Neutralitätsgesetz reißt nicht ab. Zwei muslimische Lehramtsbewerberinnen sahen sich wegen ihres Kopftuchs unfair behandelt. Sie klagten gegen das Land Berlin, eine junge Frau erhält nun eine Entschädigung.
>> mehr lesen

Armutsrisiko für Rentner steigt weiter - Studie (Di, 27 Jun 2017)
Immer mehr Menschen arbeiten befristet, phasenweise oder für niedrige Löhne. Das deutsche Rentensystem ist einer aktuellen Studie zufolge auf diesen Wandel der Arbeitswelt nicht ausreichend vorbereitet, das Altersarmutsrisiko steigt weiter. Besonders häufig betroffen sind Migranten.
>> mehr lesen

Teilsieg für Trump bei Einreisebeschränkungen - Einreiseverbot für Muslime (Di, 27 Jun 2017)
Etappensieg für US-Präsident Trump: Teile seines umstrittenen Einreiseverbots für Menschen aus sechs muslimischen Ländern kann vorerst in Kraft treten. Beendet ist der Streit um das umstrittene Dekret damit nicht.
>> mehr lesen