RSS Feeds

Nachrichten rund um den Islam in Deutschland

islam.de News National Feed

Warum kaum öffentliche Beachtung über Rückgang religiös motivierter Straftaten (Mi, 22 Mai 2019)
BKA-Kriminalstatistik: Politisch motivierte Kriminalität 2018 deutlich gestiegen. Religiös oder ideologisch motivierte Kriminalität geht vergangenes Jahr um knapp die Hälfte zurück
>> mehr lesen

ZMD-Vorsitzender Aiman Mazyek nennt erneute Kopftuchverbotsdiskussion "absurd" (Tue, 21 May 2019)
Verbot ist rechtlich nicht durchsetzbar wegen Verfassung - Islamisch gibt es kein Kopftuchgebot für Kinder - Verbotsdiskussion helfen am Ende Rechtspopulisten und führt zur weiteren Ausgrenzung/Abwertung von Muslimen
>> mehr lesen

„Ein Europa für Alle“ – Großdemonstrationen in 50 europäischen Städten (Mon, 20 May 2019)
Der ZMD dankt allen MitstreiterInnen, die an diesen Demos der Vielfalt und der Toleranz ihre Stimmen für Europa erhoben haben
>> mehr lesen

Allianz für Weltoffenheit startet Aufruf zur EU-Wahl 2019 (Fri, 17 May 2019)
Koordinationsrat der Muslime ist Mitinitiator und ruf ins besondere Muslime auf die freie Gesellschaft zu verteidigen.
>> mehr lesen

Interview nach Rückkehr von ZMD-Solidaritätsreise aus Sri Lanka - Kirchen vor Ort besucht (Tue, 14 May 2019)
islam.de fragte El Yazidi u.a. warum das positive Engagement des ZMD in der Öffentlichkeit kaum Beachtung fand?
>> mehr lesen

Zentralrat der Juden startet Präventionsprojekt mit Muslimen gegen Antisemitismus und Muslimfeindlichkeit (Tue, 14 May 2019)
"Mit der direkten jüdisch-muslimischen Begegnung auf Augenhöhe möchten wir Vorbehalte abbauen und damit frühzeitig einer Radikalisierung vorbeugen"
>> mehr lesen

Aufruf des ZMD zur aktiven Teilnahme an dem "Tag der Nachbarn" (Mon, 13 May 2019)
Der Zentralrat der Muslime in Deutschland ruft die muslimischen Gemeinden zu bundesweiten Iftar Abenden am 24.05.2019 auf
>> mehr lesen

Zentralrat der Muslime in Deutschland (ZMD) besucht heute die vom Terror heimgesuchten Stätten in Sri Lanka - Zeichen des Friedens, der Solidarität und Versöhnung (Tue, 07 May 2019)
ZMD-Generalsekretär Abdassamad El-Yazidi und das Mitglied des ZMD-Gelehrtenrates  Jun.-Prof. Dr. Abdelmalek Hibaoui besuchen heute die Terroropfer in Sri Lanka.
>> mehr lesen

Grußbotschaft des ZMD zum bevorstehenden Ramadan 2019 (Fri, 03 May 2019)
Der Fastenmonat Ramadan beginnt am Montag den 06. Mai 2019, und endet am Montag den 03. Juni 2019 (letzter Fastentag). Somit ist der erste Tag des Festes des Fastenbrechens (Eid ul-Fitr) am Dienstag den 04. Juni 2019.
>> mehr lesen

KRM: 1. Ramadan: 06.05.2019 - Eid ul-Fitr: 04.06.2019 (03.06.2019 Ramadan Ende (Tue, 30 Apr 2019)
Im gesegneten Monat Ramadan begehen Milliarden Muslime eine spirituelle Zeit und eine Phase des Verzichts
>> mehr lesen

Attentat in USA – Jugendlicher schießt in Synagoge auf Betende (Sun, 28 Apr 2019)
Ein vom Attentäter von Christchurch motivierter Jugendlicher schoss in der Kleinstadt Poway, in einer Synagoge auf Gottesdienstbesucher. Eine Tote, mehrere Verletzte.
>> mehr lesen

Schockuntersuchung: Hälfte der Hassverbrechen im Internet gegen Muslime gerichtet (Wed, 24 Apr 2019)
Untersucht wurden die Jahre 2017 bis 2018 aus Schweden, so der Leiter der Online-Monitoring-Gruppe für Hate-Speech.
>> mehr lesen

MiGAZIN

Seenotretterin: „Wir müssen für Menschlichkeit kämpfen“ (Wed, 22 May 2019)
Acht Mal half die Marburger Ärztin Ruby Hartbrich auf Rettungsschiffen der Organisation "Sea-Watch" im Mittelmeer. Doch Europa sperrt sich gegen die Seenotrettung: Bei Hartbrichs letztem Einsatz im April durfte das Schiff den Hafen nicht verlassen.
>> mehr lesen

Menschen und Rechte sind unteilbar (Wed, 22 May 2019)
Ende vergangenen Jahres beging die Weltgemeinschaft den 70. Geburtstag der Erklärung der Menschenrechte; in diesem Monat, am 23. Mai, begehen wir den 70. Geburtstag des Grundgesetzes. Ein Anlass zum Feiern? Oder eher ein Grund zur Mahnung und Erinnerung?!
>> mehr lesen

Zittauer NPD-Wahlplakate sind volksverhetzend (Wed, 22 May 2019)
NPD-Wahlplakate im ostsächsischen Zittau sind volksverhetzend und dürfen abgehängt werden. Das hat das Verwaltungsgericht Dresden entschieden. Mit dem Wahlplakat greife die NPD die Menschenwürde sämtlicher in Deutschland lebender Migranten an.
>> mehr lesen

Bischöfe warnen vor „Kultur der Angst“ (Wed, 22 May 2019)
Die Spitzen der drei großen Kirchen in Deutschland warnen mit Blick auf die Zuwanderung vor einer Kultur der Angst. Anlass ist die im September anstehende Interkulturelle Woche. In diesem Jahr steht sie unter dem Motto: "Zusammen leben, zusammen wachsen."
>> mehr lesen

Sea-Watch-Crew: „Wir haben kein Gesetz gebrochen“ (Tue, 21 May 2019)
Erneut mussten im Mittelmeer Gerettete tagelang warten, bis sie an Land konnten. Erneut wurde ein Rettungsschiff beschlagnahmt, diesmal von den italienischen Behörden. Unterstützer protestieren gegen die Kriminalisierung von Seenotrettern. Bundesregierung warnt vor Stigmatisierung.
>> mehr lesen

„Fahren mit dem deutschen Staatskirchenrecht sehr gut“ (Tue, 21 May 2019)
Das Grundgesetz wird in diesem Jahr 70 Jahre alt und mit ihm die Bestimmungen, die das Verhältnis von Staat und Kirche regeln. Der religionspolitische Sprecher der Grünen im Bundestag, Konstantin von Notz, erklärt im Gespräch, wie sich die Regelungen bewährt haben, wie der Islam besser integriert werden kann und wie er es persönlich mit der Religion hält.
>> mehr lesen

Alle Wege führen nach Peking und Moskau – oder doch Brüssel? (Tue, 21 May 2019)
Wer die Union wählt, wirft sich China an den Hals. Wer Rechtspopulisten wählt, stärkt Moskau. Wen also wählen, damit Brüssel gewinnt? Ist Hans Udo Bullmann eine Option?
>> mehr lesen

Jüdische Gemeinden in Deutschland verlieren Mitglieder (Tue, 21 May 2019)
Seit zwölf Jahren in Folge verlieren jüdische Gemeinden in Deutschland Mitglieder. Hinzu kommt, dass 60 Prozent aller Mitglieder älter als 50 Jahre sind. Zuletzt betrug die Mitgliederzahl 96.000.
>> mehr lesen

UN-Ausschuss gegen Folter kritisiert Deutschland (Tue, 21 May 2019)
Die sogenannten Anker-Zentren stehen auch zunehmend international in der Kritik. Jetzt hat der UN-Ausschuss gegen Folter unter anderem die lange Haftzeit in den Anker-Zentren bemängelt.
>> mehr lesen

Gefährliche Flucht mit Krypto-Währung in der Tasche (Tue, 21 May 2019)
Die Zahl der weltweiten Krisen steigt an, damit auch die Zahl der Flüchtlinge – nicht nur in Afrika. Auch Lateinamerika erlebt ihre größte Flüchtlingskrise in der jüngeren Geschichte. Immer beliebter werden in diesen Regionen Kryptowährungen.
>> mehr lesen