RSS Feeds

Nachrichten rund um den Islam in Deutschland

islam.de News National Feed

Nach Empörung über Moschee auf Trikot begrüßt 1. FC Köln Kündigung von Vereinsmitglied (Mi, 12 Aug 2020)
Weil die Skyline der Kölner Innenstadt und damit auch die neue Moschee auf dem Trikot abgebildet waren, hat sich ein Vereinsmitglied darüber beschwert - weitere islamfeindliche Äußerungen gegenüber dem Verein folgten
>> mehr lesen

Groß-Explosionen in Libanons Hauptstadt Beirut (Wed, 05 Aug 2020)
Zentralrat der Muslime in Deutschland (ZMD) kondoliert dem Botschafter Libanons heute in einem Schreiben, nachdem der Vorsitzende Aiman Mazyek gestern mit ihm telefonierte
>> mehr lesen

Hadsch und das Opferfest an diesem Freitag (Fri, 31 Jul 2020)
Id Al-Adha - Kurban Bayram. Wir wünschen ein gesegnetes Opferfest
>> mehr lesen

ZMD zur vorzeitigen Auflösung der Beratungsstelle "Religion und Außenpolitik" im Auswärtigen Amt (Thu, 30 Jul 2020)
"Diese rufmordähnliche Kampagne, die politisch motiviert und ehrverletzend ist, weisen wir aufs Schärfste zurück.", so Mazyek.
>> mehr lesen

"NSU 2.0" - KRM zeigt sich mit ZMD-Vorsitzenden Aiman Mazyek solidarisch (Fri, 24 Jul 2020)
Der KRM-Sprecher Burhan Kesici verurteilt die Morddrohungen des "NSU 2.0" gegen den ZMD-Vorsitzenden und seiner Familie aufs Schärfste
>> mehr lesen

ZMD-Vorsitzender Mazyek zum Halle-Auftaktprozess: Rassismus ist keine Meinung - Rassismus tötet (Mon, 20 Jul 2020)
Aiman A. Mazyek erwartet im Prozess gegen den Attentäter von Halle ein "hartes und wegweisendes" Urteil als "Signal an die Minderheiten und vielfältigen, friedlichen Gruppen in Deutschland"
>> mehr lesen

Rassismusforschung in Deutschland wird gestärkt (Wed, 15 Jul 2020)
Der Bundestag beauftragt das Deutsche Zentrum für Integrations- und Migrationsforschung (DeZIM) damit, einen Rassismus-Monitor zu erstellen - ZMD begrüsst dies als notwendigen Schritt, "weitere müssen folgen"
>> mehr lesen

Oberrabiner Goldschmidt und Scheich Al Issa kritisieren vor EuGH-Verhandlung den Umgang zum religiösen Schächten (Fri, 10 Jul 2020)
In einer gemeinsamen Erklärung heißt es: "Wir können nicht erwarten, dass Religionsgemeinschaften in Europa bleiben und einen Beitrag für die hiesigen Gesellschaften leisten, wenn der bloße Akt ihres Nahrungsmittelkonsums als ein Verbrechen betrachtet wird."
>> mehr lesen

Seehofer übernimmt Schirmherrschaft für Marwa-El-Sherbini-Preis für Zivilcourage (Wed, 08 Jul 2020)
Treffen zwischen Bundesinnenminister Horst Seehofer und ZMD: „Dies ist ein erster wichtiger Schritt und ein deutliches Signal zur Bekämpfung von antimuslimischen Rassismus, der sich in unserer Gesellschaft verbreitet hat.", so ZMD-Vorsitzender Aiman Mazyek
>> mehr lesen

Vertreter der Religionsgemeinschaften kritisieren das Aus für EU-Religionsbeauftragten (Mon, 06 Jul 2020)
Aiman Mazyek, Vorsitzender des ZMD: "Auf das Menschenrecht Religionsfreiheit wird in vielen Teilen der Welt mit Füßen getreten. Daher ist es um so wichtiger, dass die Stimme eines solchen Beauftragten gerade jetzt nicht zum Erliegen kommt."
>> mehr lesen

11. Gedenktag Mord an Marwa El-Sherbini: Muslimisches Leben weiterhin substanziell und strukturell bedroht (Wed, 01 Jul 2020)
Am "Tag gegen Muslimfeindlichkeit und Rassismus" betont Generalsekretär des ZMD El Yazidi: "Marwas Tot ist für uns ein Mahnmal und zugleich ist sie eine Heldin für Zivilcourage"
>> mehr lesen

Fast 80 Millionen Menschen auf der Flucht, darunter 30 Millionen Kinder - Wo bleibt die Hilfe? (Mon, 29 Jun 2020)
UN-Flüchtlingskommissar Filippo Grandi fordert eine grundlegend neue und positivere Haltung gegenüber allen Menschen auf der Flucht - Grenzschließungen setzen das Recht auf Asyl außer Kraft
>> mehr lesen

MiGAZIN

Arbeitsmigranten im Libanon - „Sie räumen als Sklaven die Folgen der Explosion auf.“ (Thu, 13 Aug 2020)
Seit Monaten werden die ausländischen Angestellten schon nicht mehr bezahlt. Viele wurden von ihren Arbeitgebern auf die Straße gesetzt, andere befinden sich in Zwangsarbeit. Ihre Botschaften lassen sie im Stich. Sie sitzen im Libanon fest. Nun die Explosion im Hafen von Beirut, bei der über 200 Menschen starben, über 6.000 verletzt und 300.000 Menschen obdachlos wurden. Die Meisten wollen nur noch eins, endlich nach Hause können.
>> mehr lesen

Studie - Migranten erleben weniger Zusammenhalt in Corona-Krise (Thu, 13 Aug 2020)
Die Deutschen erleben laut einer aktuellen Studie in der Corona-Krise eine wachsende Solidarität. Allerdings verschärfen sich auch die Unterschiede: Menschen, die sich schon vor der Krise benachteiligt fühlten, beklagen eine stärkere Ausgrenzung. Ihre Akzeptanz hingegen ist gestiegen.
>> mehr lesen

Statistik - Zahl der Ausbildungsverträge sinkt – auch bei Ausländern (Thu, 13 Aug 2020)
Im vergangenen Jahr haben weniger Ausländer einen Ausbildungsvertrag geschlossen. Das macht sich auch in der Gesamtstatistik bemerkbar. Erstmals zwei Jahren ist die Gesamtzahl der neu abgeschlossenen Verträge gesunken.
>> mehr lesen

Umfrage - Nur wenige deutsche Firmen beachten Menschenrechte im Ausland (Thu, 13 Aug 2020)
Deutsche Firmen legen im Ausland offenbar wenig Wert auf die Einhaltung von Menschenrechten. Das geht aus einer Erhebung des Auswärtigen Amtes hervor. Das bereits angekündigte Lieferkettengesetz soll Abhilfe schaffen.
>> mehr lesen

Katastrophenhilfe - Zahl der Hungernden verdoppelt sich (Thu, 13 Aug 2020)
Nach einigen Monaten Corona-Pandemie drohen dramatische Hungersnöte weltweit. Entwicklungsländer werden zurückgeworfen, Menschen ihrer Zukunftschancen beraubt.
>> mehr lesen

Namibia lehnt ab - 10.000.000 Euro für ein Völkermord (Thu, 13 Aug 2020)
Die Aufarbeitung der deutschen Kolonialverbrechen im heutigen Namibia ist schwierig. Ziele sind eine Wiedergutmachung und eine Entschuldigung. Doch wie sie aussehen sollen, darüber verhandeln die Parteien seit Jahren. Namibia hat jetzt ein Angebot abgelehnt.
>> mehr lesen

Polizei Berlin - Rechtsextremismus-Ermittler wegen Angriffs auf Ausländer vor Gericht (Wed, 12 Aug 2020)
Ein Berliner Polizist, der gegen Rechtsextremisten ermittelte, soll einen Afghanen verprügelt und ihn rassistisch beleidigt haben. Jetzt steht er vor Gericht, ist aber noch im Dienst. Zuvor soll ein Strafverfahren gegen ihn eingestellt worden sein.
>> mehr lesen

Weltenkinder - Wie interkulturelle Pflegefamilien zusammenwachsen können (Wed, 12 Aug 2020)
Viele Pflegekinder stammen aus Familien mit Migrationshintergrund. Für die Pflegeeltern erfordert es besondere Sensibilität, auf ein Kind mit anderer kultureller Prägung einzugehen und ihn in das Familienleben einzugliedern.
>> mehr lesen

Überblick - Fragen und Antworten zum Leben in Pflegefamilien (Wed, 12 Aug 2020)
Rund 81.400 Kinder lebten 2017 nach Angaben der Bundesregierung in Vollzeit in Pflegefamilien. Die Pflegeeltern müssen dabei zahlreiche Regelungen beachten. Ein Überblick:
>> mehr lesen

Dichtertränen - Nacht ist es. Nun erwachen alle Lieder der Liebenden (Wed, 12 Aug 2020)
„Oh Deutschland, Du mochtest unsere Arbeitskraft, so gaben wir dir Dies. Wir schenkten dir unsere Jugend. Hättest du unsere Augen gemocht, hätten wir sie dir geschenkt. Hättest du Uns gemocht, wären wir für dich gestorben.“
>> mehr lesen